Ladendetektive mit Messer angegriffen

31.3.2018

Gesetrn Vormittag wurden im Ullrich-Supermarkt in der Kantstraße zwei Ladendetektive mit einem Messer angegriffen. Zuvor hatten sie gegen 9.45 Uhr den Mann bemerkt, der von Spirituosenflaschen die Sicherheitsetiketten entfernte. Als sie ihn ansprachen, stach der 28-Jährige mit seinem Messer in Richtung der beiden Sicherheitsmänner, sie konnten den Stichen jedoch ausweichen. Danach gelang es ihnen, den Täter zu entwaffnen und bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten.